Sport, Spiel und Spaß

Auf diesem Wege möchte ich die Chance nutzen, unsere Kinder-/Jugendgruppe des TUS Wattweiler zu präsentieren. Zunächst einmal aber ein kurzes Vorstellen der Gruppenleiter: Das ist zum einen Nadine Brünisholz, 19 Jahre, die gerade in Landstuhl eine Ausbildung zur Physiotherapeutin macht, und zum anderen Ich, Lena Heilmann, 17 Jahre und Schülerin des Helmholtz-Gymnasiums.
Nachdem wir im Oktober letzten Jahres unsere Ausbildung zum Jugendleiter abgeschlossen haben, wollten wir damit auch etwas anfangen: Da kam es uns gerade recht, dass im Kinderturnen eines anderen Vereins „Personalmangel“ herrschte. Bis Mai diesen Jahres waren wir dort Gruppenleiterinnen des Mädchenturnens, bis dann die Vorstandschaft auf uns zu kam und uns informierte, dass der TUS vor hatte, eine Kindergruppe zu eröffnen- zunächst einmal für alle Mädchen des Dorfes – und noch Freiwillige suchten, die dem gewachsen seien. Die Entscheidung zwischen Wattweiler und dem alten Verein sollte gut bedacht werden.

Nach langer Überlegung war klar, dass wir die Leitung für das neue Projekt des TuS Wattweilers übernehmen würden. Nach dem 1. Treffen (am 19.05) mit den Eltern waren wir jedoch sehr kritisch geworden: Gerade einmal 4 Eltern waren erschienen und wir fragten uns, ob diese Gruppe überhaupt zu Stande kommen würde. Oder hatten wir die Erwartungen einfach zu hoch gesteckt? Eine Woche später dann die große Überraschung:
8 Kinder zeigten Interesse, was mehr war als wir erhofft hatten. Auch heute können wir mit den Besuchen mehr als zufrieden sein, durchschnittlich kommen ungefähr 8-9 Kinder pro Gruppenstunde.
Auf unserem Plan stehen verschiedene Sparten wie Ballspiele (Volleyball, Fußball,..), Wandern, Basteln, aber auch eine Dorfrally wird nicht zu kurz kommen.
Durch die räumlichen Möglichkeiten des TUS Wattweilers ist man sehr flexibel: Im Regelfall treffen wir uns auf dem Sportplatz, bei schlechtem Wetter haben wir die Mehrzweckhalle zur Verfügung und sollte selbst das nicht genügen, bieten die Wiesen und Wälder Wattweilers genug Platz zum Austoben und Spielen.

Informationen auf einen Blick:

Wann: Jeden Freitag von 17:00 bis 18:30 Uhr (auch in den Ferien)
Wo: Sportplatz des TUS Wattweilers
Wer: Alle Kinder aus Wattweiler, die über 5 Jahre alt sind und Lust haben, neue Spiele kennen
zu lernen sowie mit anderen gemeinsam zu basteln und zu malen.

Wir freuen uns auf euer Kommen,
Nadine Brünisholz und Lena Heilmann

Kontakt:

Lena Heilmann
Telefon: 0152-26522099

E-Mail: H_Len@web.de