Monthly Archives: März 2014

Erster Pflichtspielsieg für TuS Wattweiler in 2014

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Im Heimspiel gegen SV Contwig II merkte man den TuS-Akteuren an, dass sie unbedingt die drei Punkte am Raulstein behalten wollten. Vom Anpfiff an standen die Blauen sicher in der Abwehr und erspielten sich auch einige Torchancen. Mann des Tages war Bill Heidenreich, der im ersten Abschnitt das 1:0 erzielte und mit seinem zweiten Treffer in der 55. Minute für die Entscheidung sorgte. Mit diesem Dreier auf dem Konto fährt unsere Mannschaft mit breiter Brust zum Lokalderby nach Mittelbach ( Anstoß 06.04. 15:00 Uhr )

TuS Wattweiler – SV Palatia Contwig II 2:0 ( 1:0 )[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

B-Jugend: Guter Start in die Rückrunde

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Die B-Jugend Spielgemeinschaft JSG Hornbach/Ixheim/Wattweiler/G´steinhausen/K´steinhausen/Bottenbach legt einen guten Start ins neue Jahr hin. Nachdem man am ersten Rückrundenspieltag ( 08.03. ) den Mitfavoriten um die Kreisligameisterschaft, SV Lemberg mit 2:0 geschlagen hatte, mussten die Jungs vom Trainergespann Carsten Kolbe und Achim Klammes mit leeren Händen aus Rodalben ( 15.03. ) nach Hause fahren. Auf für uns ungewohntem (Hart-)Platz ging die Heimmannschaft der JSG Rodalben schon zur Halbzeit mit 4:0 in Führung. Trainer Klammes baute die Truppe in der Halbzeitpause wieder auf und unsere Jungs konnten den klaren Rückstand auf 3:4 verkürzen. Einige zweifelhafte Entscheidungen der an diesem Tag unglücklich wirkenden Schiedsrichterin, wie ein regulärer Treffer der nicht anerkannt wurde und ein fragwürdiger Strafstoß für die Heimmannschaft, brachten unsere Spielgemeinschaft letztendlich mit 3:5 auf die Verliererstraße.

Für das  Mittwochspiel (19.03.) gegen Thaleischweiler hatten sich die Jungs unserer JSG einiges vorgenommen und kontrollierten vom Anpfiff an das Geschehen auf dem Hornbacher Rasenplatz. Zur Pause führte unsere Mannschaft verdient mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel konnte die gegnerische Mannschaft den Angriffen der JSG nichts mehr entgegensetzen und somit war der 2. Heimsieg in 2014 mit 6:0 eingefahren.

Im Heimspiel am 21.03. gegen die zweite Mannschaft des JFV Zweibrücken fanden die Gäste schneller ins Spiel und gingen Mitte der ersten Halbzeit mit 0:1 in Führung. Nach der Pause machte unsere Elf mehr Druck und erzielte den  Ausgleich zum 1:1, der aber nur wenige Minuten Bestand hatte. Einen schnellen Konter über die rechte Seite nutzten die JFV´ler zur 1:2 Führung. Aber auch diesen Rückschlag steckte unsere Mannschaft weg und konnte kurz vor dem Abpfiff noch zum gerechten 2:2 ausgleichen. Leider hatte sich unser Kopfballungeheuer Jan Vogel in diesem Spiel so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Jan, wir wünschen Dir auf diesem Weg gute Besserung !

08.03. JSG – SV Lemberg 2:0   ( Tore für JSG : Sebastian Riedinger und Benjamin Stocker )

15.03. SG Rodalben – JSG  5:3 ( Alexander Regier, Maximilian Zaubitzer und Sebastian Riedinger )

19.03. JSG – Thaleischweiler 6:0 ( Christopher Rieß, Jan-Philipp Vogel, Pascal Müller, Benjamin Stocker,

Carsten Vetter und Dominik Wagner )

21.03. JSG – JFV Zweibrücken 2:2 ( Pascal Müller und Maximilian Zaubitzer )

nächstes Spiel : Sa. 05.04. 16:00 Uhr SG Erfweiler/Hinterweidental : JSG Hornbach in Erfweiler

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]