Category Archives: Fussball

Prima Leistung beim 7. GWM Cup 2018 in Münchweiler

Am Sonntag, 28.01.2018 konnten sie unsere Jungs mit den Gegnern der kommenden Kreismeisterschaft messen – und sie schlugen sich prächtig. Leider wurde durch eine Fehlentschiedung des Schiedsrichters ein Tor von Marc bei der Partie gegen den FC Rodalben nicht gezählt – dies führte unter anderem dazu, dass die Jungs am Ende auf Platz drei landeten. Aber die Mannschaft lies sich nicht beirren und zeigte eines ihrer kampfstärksten Turniere in der Hallensaison. Es war ein Fest dabei zu sein!!!

Qualifikation zur Kreismeisterschaft erfolgreich absolviert

Am Sonntag, 27.01.2018 stand die Qualifikation zur Kreismeisterschaft auf dem Programm. Unsere Jungs meistersten dies und standen am Ende des Truniers punktgleich mit dem SV Ixheim auf Platz eins. Beim 7 Meter schießen konnte sich Ixheim knapp durchsetzen, so dass wir als Zweitplatzierte am nächsten Sonntag in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Pirmasens antreten werden.

1. Internationaler E-Junioren-Kids-Cup 2017

Am 12.08.2017 fand in St. Wendel das 1. Internationale E-Junioren-Kids-Cup Turnier statt.

Unsere Jungs erreichten in der Gruppenphase den dritten Platz. Sie waren punktgleich mit dem Gruppenzweiten FC 08 Homburg und kamen aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf Platz drei.

In der anschließenden Trostrunde konnten Sie 2 k.o. Spiele für sich entscheiden und mussten sich dann aber dem FC Speyer 09 geschlagen geben.

Insgesamt erreichten sie somit einen tollen 11. Platz bei 2o Teilnehmern.

 

Super gemacht Jungs !!!

 

Freundschaftsspiele

Gemischte Gefühle nach Freundschaftsspielen gegen TuS/DJK Pirmasens und Lemberg

Nach der verdienten 8:1 Niederlage gegen dem Landesligisten TSC Zweibrücken (Den Ehrentreffer erzielte Fabian Hunsicker per Foulelfmeter) standen diese Woche zwei weitere Testspiele auf dem Programm.

Am Dienstag empfing der TuS den TuS/DJK aus Pirmasens. Unsere Jungs zeigten sich gut in Form und so konnte man zur Halbzeit ein 2:0 verbuchen. Wenn auch unmittelbar nach der Pause der 2:1 Anschlusstreffer fiel, stellte Marc Lippick den alten Abstand per Kopf wieder her.
Im Laufe des Spiels und bedingt durch viele Wechsel gelang den Pirmasenser lediglich der 3:2 Anschlusstreffer.

Gestern dann Stand der Test gegen den SV Lemberg an. Hier musste man, trotz einer guten ersten Halbzeit ein 3:0 gegen starke Gastgeber hinnehmen. Vor dem Hintergrund des zweibrücker Stadtfestes geht dieses Ergebnis auch in Ordnung, da vor allem in Halbzeit eins wenig zugelassen wurde. Einzig die Chancenverwertung war gestern ein großes Manko.

Damit ist auch die Reihe an Vorbereitungsspielen des TuS Wattweilers abgeschlossen und bereits am nächsten Wochenende greifen die Jungs dann in das Pokalgeschehen ein, nachdem man in der ersten runde ein Freilos erwischte. Die Ankündigung folgt im Laufe der Woche.